Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über Motivation wurde schon
so viel geschrieben

 

 

Der Mythos wurde gepflegt 

 

 

Führungspersönlichkeit und Führungsstil waren bedeutende Worte in früheren Dekaden, sie zeichnen die meist nicht flexiblen Menschen in wichtigen Positionen aus, die der Agilität der Märkte und der Anpassung der Organisationen des 21. Jahrhunderts gerecht werden sollen.

Heute sind Anpassungsfähigkeit und individuelle emphatische Führung wichtig, Wertschätzung und die TOP Fähigkeit: gewinnbringende Kombination von Stärken und Aufgaben.

 

Das sind nur Worte, hinter denen eine ganze Menge Energie, LEBENS-Energie in ihrem Unternehmen verfügbar ist, oder eben zunehmend schwindet, verbrannt wird. Ganz wie Sie es wünschen und leben.

 

Keine Ausreden mehr.
Erfolg fängt bei Ihnen als Unternehmer an wird durch Ihr Handeln und Entscheiden wesentlich beeinflusst. Unternehmen Sie etwas zukunftsträchtiges, bevor es zu spät ist. Auch wenn es Ihnen abverlangt sich zu verändern, sich mit sich selbst auf einen neue Weise auseinanderzusetzen.

 

Motivation von aussen ist sinnlos, wenn die Motivation von innen missachtet wird.

 

Was den einen Menschen belastet , feuert den anderen Menschen an, oder erfüllt ihn mit Sinn.

 

Denken Sie an offensichtliche Fälle, der Buchhalter wird kaum ein guter Verkäufer im Kontakt mit Kunden sein und umgekehrt ebenfalls. Nun passiert in fast allen Fällen ein gleicher tragischer Fehler. Weil wir das wissen, glauben wir den Rest auch zu kennen.

Dieses Phänomen tritt in Deutschland besonders häufig auf und ist an die Normen gekoppelt.

Sind Sie bereit einige Minuten in sich zu investieren, dann beantworten Sie diese 5 Fragen, das mail dazu ist vorbereitet, klicken sie hier.

 

 

 

1) Was treibt Sie als Unternehmer wirklich an, wozu tun Sie das.

 

 

2) Was wünschen Sie sich zu ändern und zu verbessern?

 

  

3) Was haben Sie schon ohne entsprechenden Erfolg probiert?

 

 

4) Was wollen Sie in jedem Fall vermeiden?

 

 

5) Woran erkennen Sie, ob die Massnahme ein Erfolg war.

 

 

Hier klicken

 

 

Wenn wir glauben zu wissen wie es funktioniert, sinkt das Interesse an weiterführenden Informationen. Erst wenn Sie verstehen, dass etwas zu ändern dringend nötig ist und sich nichts bietet, was sie wirklich weiterbringt, erst dann haben Sie vielleicht das Interesse weiter über den Teller-Rand zu blicken und nach etwas zu suchen, was Sie wirklich weiterbringt. Neue Methoden und Wege.

 

Sie wollen vielleicht dauerhaft motiviertere Mitarbeiter und suchen diese seit Jahren am Markt. Es scheint aber immer weniger zu geben. Zudem laufen die Guten nach kürzerer, oder längerer Zeit davon. Oft gar nicht in der Sicherheit in der nächsten Firma besser aufgehoben zu sein, sondern nur hoffend, dass es nicht noch schlechter wird. Das führt Sie nicht zum ZIEL.

 

Vielleicht liegt es an den Führungskräften?
Ja, das muss es sein! Auch das erlebte ich oft, reger Wechsel der Führungskräfte in Unternehmen mit
50-500 Mitarbeitern. Da läuft doch grundsätzlich etwas falsch. Also entweder ist ein Unternehmer nicht als Unternehmer geboren worden, oder der Unternehmer will derzeit nicht reflektieren, dass es etwas mit ihm selbst zu tun haben könnte. ABER der Fisch stinkt vom Kopf. Motiviert? Nein? Brüskiert? Schade!

 

Ja ist der frech!
Greift hier den potentiellen Kunden an. Verrückt, was reitet den denn? Ganz einfach. Ich bin es Leid mit Unternehmern zu sprechen - und die sollen hier bitte aufhören zu lesen - die glauben an Ihnen wäre alles o.k. der Unternehmenserfolg hänge an den Führungskräften und Mitarbeitern aber nicht am Unternehmer. DABEI gibt doch der Unternehmer den Rahmen vor durch Selektion, Werte, Ansichten und vielem mehr. 

 

Mir ist völlig klar, dass Unternehmer nicht einfach zu einem Coach gehen und über ihre hinderlichen Glaubenssätze, Ängste und sonstige unerwünschten Hürden sprechen, ohne zu wissen, ob der Coach qualifiziert ist und keine Zeit verschwendet wird. Deshalb werden auch Unsummen für Unternehmensberatung und Organisationsberatung ausgegeben, die dann nicht in die Umsetzung gelangen, oder nur kurz halten.

 

Auch für alle Mitarbeiter, die gesamte Organisation sind dies Belastungsproben, die wieder eher die Guten selbstsicheren Leistungswilligen zum gehen veranlassen, als die ängstlichen Unsicheren Mitarbeiter. Wieder wird die Belegschaftsleistung geschwächt. Als Kaufmann frage ich mich manchmal, wieso niemand über den ROI im Personalbereich spricht. Inzwischen ist ja NLP schon sehr beliebt, oft gefordert, ein willkommener Trend.

 

Wenn das genügen würde, hätte ich hier nichts schreiben müssen. NEIN, das ist ein Anfang und natürlich interessant, inwiefern ihr Unternehmen an Schlüsselpositionen schon erste Erkenntnisse umsetzt. Die Frage für Sie heisst aber nicht, wie Sie dem Schwarm hinterherliefen können, sondern wie Sie einen eigenen Schwarm an Kunden und motivierten Mitarbeitern erschaffen können. Dazu fehlen oft Einblicke und Zusammenhänge.

 

Wir sehen unsere Aufgabe auch darin, Ihnen einen Anreiz zu schaffen sich für etwas zu interessieren, was Sie sich nicht vorstellen konnten, wenn Sie es sich dann aber ansehen unbedingt haben wollen. Denn die erzielbaren Ergebnisse treffen sehr genau Ihre Träume und Wünsche eines florierenden Unternehmens mit einem gesunden Leistungsklima in der Belegschaft. Für alle positiven Folgen übernehmen wir Verantwortung.

 

Schaffen Sie erstmals eine heute tiefgreifende Selbstreflektion und das Erleben eigener Stärken im Beruf. Das ist eine besondere Bereicherung nicht nur im Unternehmen, sondern für jeden einzelnen Menschen. Sie suchen nach einer WIN-WIN-Lösung, wir sprechen über einen Gewinn für Unternehmer, Führungskräfte, Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten. Wir verwenden eigens dafür entwickelte Modelle und Methoden.

 

Unsere Wissenschaftsübergreifenden Erkenntnisse finden sich in unserer Arbeit in Ihrem Dienste wieder. Vielleicht hatten Sie die große Veränderung noch nicht vor, wollten nur etwas kleines bewegen, vielleicht aber auch nur, weil Ihnen kein anderer bislang diesen Einzigartigen Zugang zu wissenschaftlichen Zusammenhängen aufzeigte. Wertschätzung und  Persönlichkeitsentwicklung bekommen so eine grundsätzlich neue Bedeutung.

 

 

1) Was treibt Sie als Unternehmer wirklich an, wozu tun Sie das.

 

 

2) Was wünschen Sie sich zu ändern und zu verbessern?

 

  

3) Was haben Sie schon ohne entsprechenden Erfolg probiert?

 

 

4) Was wollen Sie in jedem Fall vermeiden?

 

 

5) Woran erkennen Sie, ob die Massnahme ein Erfolg war.

 

Mail vorbereitet
Hier klicken

 

Wann dürfen Wir Sie näher informieren?

Events

   

Projekte

 

 

 

 

 

 

 

 

Schlaue und profitable Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen.

Partnerschaft

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag für Tag arbeiten wir mit Herzblut für den gemeinsamen Erfolg.

Karriere

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei uns finden Sie die Entfaltungsmöglichkeiten, die Sie suchen. Unser Arbeitsklima ist geprägt von flachen Hierarchien und einem sehr kollegialen Miteinander.